Die Hink & Fischer -Kreditsachverständige- GbR wurde im Januar 2014 von den Gesellschaftern André Hink und Markus Fischer gegründet. Beide haben den Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht an der University of Applied Sciences Hof abgeschlossen und waren, neben Juliana Gurman (Fachbereich Kapitalanlagen) beim Sachverständigenbüro Härtl beschäftigt. Hier schrieb André Hink seine Abschlussarbeit mit dem Thema „Falschabrechnungen von Kreditinstituten“ und war zudem Leiter des Fachbereichs Recht.

Da sich das Tätigkeitsfeld des Kreditsachverständigen stets weiterentwickelt, besuchen wir regelmäßig fachbezogene Seminare und Veranstaltungen zur Fort- und Weiterbildung, um unseren Wissenstand durchgängig auf hohem Niveau zu halten.

Die gewonnenen Erkenntnisse aus diesen Teilnahmen und natürlich auch die Änderungen, der sich ständig entwickelnden Rechtsprechung werden im Nachgang sowohl intern als auch mit Fachanwälten und den Mitgliedern des Bundesverband der Kreditsachverständigen und Kontenprüfer e. V. (BVKK) diskutiert und kritisch ausgewertet. Dadurch stellen wir sicher, dass unsere Kreditgutachten auf dem neusten Stand der Rechtsprechung sind, aber auch, dass wir den Anwälten unserer Kunden immer die bestmögliche Unterstützung zukommen lassen können.

Weiterhin legen wir großen Wert darauf, interessierten Studenten einen Einblick in unsere Tätigkeit zu geben.

Bisher haben Studenten der Bachelorstudiengänge „Volkswirtschaft, Wirtschafts- und Sozialgeschichte“ (B.A.), „Wirtschaftsrecht“ (LL.B.) sowie des Masterstudienganges „Wirtschaftsmathematik“ (M.Sc.) ein Praktikum in unserem Haus absolviert. Größtenteils brachten die Studenten dieses Praktikum als Pflichtpraktikum in ihr Studium ein. Im Zuge dieser Praktika wurde auch die Möglichkeit eröffnet, Abschlussarbeiten in einem relevanten Teil unserer Tätigkeit zu erstellen.

All das spiegelt sich auch in der Unternehmensphilosophie wider.

Da sich freiberufliche Tätigkeiten stets am Gemeinwohl orientieren sollten, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die gerichtliche Rechtsfindung im Bereich des Bankenrechts im Rahmen unserer Möglichkeiten aktiv voranzutreiben und somit unseren Beitrag zur Entwicklung in diesem komplexen Themenbereich zu leisten.

Jede Person, egal ob Verbraucher oder Unternehmer, ist mindestens einmal im Leben auf ein Kreditinstitut angewiesen. Daher ist es wichtig, dass geltendes Recht eingehalten wird um ein funktionelles Miteinander zu gewährleisten und zu fördern.

Der Gesellschafter André Hink ist Gründungsmitglied des Bundesverband der Kreditsachverständigen und Kontenprüfer e.V. (BVKK).

Die Hink & Fischer -Kreditsachverständige- GbR ist zudem Mitglied bei der Bankrechtlichen Vereinigung - wissenschaftliche Gesellschaft für Bankrecht e. V. (BrV).